Die Fliesen aus Feinsteinzeug der Kollektion Lab_21 begegnen der Geschichte der Mittelmeerarchitektur und interpretieren die Kunst des „Cocciopesto“ neu: Die alten Fußböden, die durch das Zerbrechen von Dachziegeln, Dachpfannen, Kalk und Steingranulat erzielt wurden. Die Oberflächen sind lebendig, reich an materischen Effekten und weisen bei der Berührung eine starke Prägung auf. Sie zeichnen sich durch eine starke Körnigkeit der Masse aus, eine Charakteristik, aufgrund der es leicht mit zahlreichen Dekorationselementen kombiniert werden kann. Lab_21 ist eine Kollektion mit wesentlichem Charakter, die sich durch ihre hohen technischen Leistungen auszeichnet, dank denen sie für Indoor- ebenso wie für Outdoor-Fußböden geeignet ist.